E-Books zu WordPress, Joomla, Bildbearbeitung und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Anleitungen für Content-Management-Systeme

Seit meinem ersten Webdesign-Projekt bekommt jeder Kunde von mir eine Schulung und eine individuelle Anleitung zu seiner Webseite. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Anleitung war dabei schon immer ein leicht verständliches Nachschlagewerk, das die Bedienung des jeweiligen „Betriebssystems“ der Webseite (WordPress, Joomla, Drupal, Typo3, Gambio) erklärt.
Diese ständig aktualisierten Anleitungen sind bei meinen Webdesign-Kunden so gut angekommen, dass ich beschlossen habe sie als E-Book auch den (Noch)-Nicht-Kunden zur Verfügung zu stellen. Die E-Books zu den drei am häufigsten in Deutschland eingesetzten Content-Management-Systemen WordPress, Joomla und Drupal werden von mir seit Jahren regelmäßig an den aktuellen Versionsstand der jeweiligen Software angepasst. Kurze Auszüge aus alten Versionen finden Sie unter Anleitungen.

Bildbearbeitung einfach gemacht

Ein recht häufiges Problem bei Kunden, die Ihre Webseite selbst pflegen ist die Bildbearbeitung. Das Sie für die Optimierung Ihrer Bilder weder eine teure Software noch umfangreiches Spezialwissen oder viel Zeit benötigt können Sie im E-Book „Einführung in die Bildbearbeitung mit Irfanview“ nachlesen.

Suchmaschinenoptimierung die funktioniert

Häufig entscheidet die Suchmaschinenoptimierung einer Webseite über Erfolg oder Misserfolg des Projekts. Nicht jeder meiner Kunden hat ein ausreichendes Budget zur fortlaufenden Suchmaschinenoptimierung seiner Webseite, aber kann etwas Zeit investieren. Früher habe ich dann immer Standardliteratur zum Thema SEO empfohlen. Dabei war mir aber nie so ganz wohl. Alle Bücher die ich bis jetzt zum Thema Suchmaschinenoptimierung gelesen habe, waren entweder derart ausufernd, dass man schon ein ordentliches Durchhaltevermögen haben musste um bis zu den relevanten Informationen vorzudringen oder die Optimierungansätze waren hoffnungslos veraltet. Um auch diesen Kunden zum gewünschten Erfolg zu verhelfen und Ihnen eine praxisorientierte Anleitung ohne unnötigen Ballast an die Hand zu geben, ist 2017 mein erstes großes Buchprojekt „Einführung in die SEO (Suchmaschinenoptimierung)“ entstanden. Die E-Book-Version können Sie hier im Shop kaufen, das Taschenbuch bei Amazon.

 

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt

Praktische Umsetzung der DSGVO

Praktische Umsetzung der DSGVO

Praktische Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Erfüllen Sie die neuen Anforderungen an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Dieses Buch soll Ihnen eine Hilfestellung geben, die Anforderungen der DSGVO umfassend und effizient zu erfüllen. Außerdem räumt es mit etlichen Datenschutz-Mythen auf, die sich von „Ich brauche nur einen neuen Datenschutzhinweis auf der Webseite“ bis zu „Ich muss sämtliche Kernprozesse umstellen“ erstrecken.

Ja, die Umsetzung der DSGVO macht Arbeit, aber Nein, Sie brauchen dafür keinen IT-Anwalt oder Spezialsoftware. Der Gesetzestext und gesunder Menschenverstand sind in den meisten Fällen völlig ausreichend. Einen Großteil der Fragen, die bei Ihrer persönlichen Umsetzung der DSGVO auftauchen, kann dieses Buch klären. Es unterstützt Sie dabei, die grundlegenden Prinzipien des Datenschutzes und der DSGVO besser zu verstehen und ebnet Ihnen den Weg zu einem optimal an Ihr Unternehmen angepasstes Datenschutzmanagement-System.

Zielgruppe dieses Buches sind kleine Unternehmen, Vereine und Einzelunternehmer, die keine kritischen personen-bezogenen Daten (z. B. Gesundheitsdaten) verarbeiten.

E-Book im pdf-Format. 96 Seiten. Zuletzt aktualisiert 11.04.2018

Auszug aus dem Inhalt

Einführung

Teil 1: Theorie

  • Grundlagen
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Wie ist Verarbeitung definiert?
  • Wann dürfen personenbezogene Daten verarbeitet werden?

Teil 2: Praxis

  • Datenschutzmanagement-System
  • Umsetzung
  • Aufbau eines Managementsystems
  • Womit sollte ich anfangen?
  • Statusbestimmung
  • Risikobewertung
  • Notwendige Dokumente
  • Verarbeitungsverzeichnis
  • TOMs
  • Risikobasierter Ansatz
  • Beschreibung der TOMs
  • Vertragsprüfung
  • Was muss in einem Auftragsverarbeitungsvertrag geregelt werden?
  • Umsetzung der Betroffenenrechte
  • Informationspflichten des Verantwortlichen
  • Weitere Betroffenenrechte
  • Kernprozesse
  • Zusätzliche Dokumente in der Musterdokumentation
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Aufbau der DSGVO
  • Erwägungsgründe
  • Öffnungsklauseln
  • Das Bundesdatenschutzgesetz
  • Webseite mit Zusatzmaterial
Einführung in die Bildbearbeitung mit Irfanview

Einführung in die Bildbearbeitung mit Irfanview

Einführung in die Bildbearbeitung mit Irfanview

Bildbearbeitung mit Irfanview leicht gemacht. Die meisten Webseitenbetreiber verschenken viel Potential ihrer Webseite durch nicht bearbeitete Bilder. Die meisten Content-Management-Systeme passen direkt von der Digitalkamera hochgeladene Bilder automatisch in die Webseite ein. Der direkte Upload sollte aber immer das bleiben was es ist – eine Notlösung. Gut optimierte Bilder sorgen für eine kürzere Ladezeit Ihrer Webseite und eine schnellere Webseite führt zu einem besseren Google-Ranking. Vor allen Dingen die Smartphone-Benutzer unter Ihren  Webseitenbesuchern werden sich über einen schnelleren Seitenaufbau und ein besseres Surferlebnis freuen.

Das grundlegende Bearbeiten von Bildern für Ihre Internetseite ist im Handumdrehen erledigt. Wie Sie Ihre Bilder schnell und einfach mit dem Freeware-Programm Irfanview optimieren zeigt Ihnen dieses E-Book.

E-Book im pdf-Format. 60 Seiten. Zuletzt aktualisiert 20.01.2018

Aus dem Inhalt Inhalt:

  • Download von Irfanview
  • Installation von Irfanview
  • Bilder bearbeiten mit Irfanview
  • Ausschnitt wählen
  • Bild optimieren
  • Farbstiche beseitigen
  • Falsche Belichtung korrigieren
  • Weißabgleich
  • Farbsättigung und Kontrast
  • Größe verändern
  • Das richtige Bildformat
  • Das JPG-Format
  • Das GIF-Format
  • Das PNG-Format
  • Welches Format wofür?
  • Dateigrößen der Bilder für Webseiten optimieren
  • Automatische Bearbeitung mehrerer Bilder.
  • Änderung des Dateiformats
  • Änderungen am Bild
  • Batch umbenennen
  • Optionen für das Batch-Umbenennen
  • Starten des Batchauftrags
SEO – Praxis der Suchmaschinenoptimierung

SEO – Praxis der Suchmaschinenoptimierung

SEO – Praxis der Suchmaschinenoptimierung

Für Einsteiger und Fortgeschrittene. Mit Praxisteil für WordPress und Joomla.

Das Ziel Ihrer Webseite ist es Ihren Kunden interessante Inhalte zu bieten, Ihre Produkte online verkaufen oder sie generell zu informieren. Dazu müssen Sie Ihren Internetauftritt sichtbar und für Ihre Zielgruppe auffindbar machen. Ohne eine gute Platzierung in den Ergebnissen der Suchmaschinen ist dies nahezu unmöglich.

Dieses E-Book beschreibt praxisnah, wie Sie Ihre Webseite mit SEO-Maßnahmen optimieren. Für die Content-Management-Systeme Joomla und WordPress werden Erweiterungen für die Suchmaschinenoptimerung und deren Einsatz vorgestellt.

E-Book im pdf-Format. 164 Seiten. Zuletzt aktualisiert 14.01.2018

Auszug aus dem Inhalt

  • Warum Suchmaschinenoptimierung?
  • Die Suchmaschinen: Google, Bing und Co.
  • SEO-Strategie
  • Monitoring
  • SEO- und Monitoring-Tools
    • Backlinks
    • Geschwindigkeit der Webseite
    • Kaputte Links
    • Spezielle Tools
    • Duplicate Content
    • Zugriffe
    • All-in-one
    • Ranking
  • Rankingfaktoren von Google
  • Onpage-Optimierung
    • Schon beim Domainnamen fängt es an
    • Die richtige TLD oder was kommt nach meinem Namen?
    • Texte – Der Kern Ihrer Webseite
    • Textlänge
    • Qualität der Inhalte
    • Keywords
    • Welche Keywords sind die richtigen?
    • Keyword-Analyse
    • Short- und Longtail-Keywords
    • Suchbegriffsdichte (Keyword Density)
    • Struktur des Textes
    • Platzierung der Keywords
    • Überschriften
    • Alles nur einmalig – kein Duplicate Content
    • Regelmäßige Updates
    • Bilder und Videos
    • Metaangaben für Bilder: Alt-Tag und Title-Attribut
    • Alt-Tag und Title-Attribut in WordPress und Joomla
    • Page Title
    • URL
    • Interne Links
    • Links auf externe Webseiten (Outbound Links)
  • Offpage-Optimierung
    • Links
  • Social Media
  • Dinge, die Sie nicht tun sollten
  • Technik
    • Geschwindigkeit der Webseite
    • Webhosting
    • Bilder optimieren
    • Cache
    • Weitere Maßnahmen
    • Responsive Design
    • Verschlüsselte Ausgabe (SSL)
    • Verschiedene Zertifikate
    • Keine Fehler im Quelltext oder der Verlinkung
  • Grenzen des Do-it-yourself
  • Erweiterungen für Joomla oder WordPress zur SEO
    • Erweiterung von WordPress mit Plugins
    • Update von Plugins
    • Installation von Joomla-Erweiterungen
    • Installation von Erweiterungen im Backend von Joomla
    • Plugins, Module und Komponenten für Joomla
  • Unterstützende Maßnahmen
    • Sitemaps
    • Die Crawler lenken mit robots.txt
    • Plugin für robots.txt in WordPress
    • robots.txt in Joomla
    • Sitemaps in WordPress
    • Sitemaps in Joomla
    • Google Search Console
    • Metadaten
    • Strukturierte Daten
    • Rich Snippets in WordPress
    • Rich Snippets in Joomla
    • Google Sterne
  • Suchmaschinenoptimierung mit Yoast für WordPress 4
  • Bilder für Webseiten bearbeiten
    • Bilder bearbeiten mit IrfanView
    • Das richtige Bildformat
    • Dateigrößen der Bilder für Webseiten optimieren
  • War das schon alles?
  • Der schnelle Weg zur Top-Position bei Google: Werbung
  • Fokus auf Ihre Webseitenbesucher
  • SEO-Checkliste
Einführung in die grundlegende Arbeit mit Joomla 3.8

Einführung in die grundlegende Arbeit mit Joomla 3.8

Einführung in die grundlegende Arbeit mit Joomla 3.8

In diesem E-Book wird ausführlich mit Screenshots erklärt wie Sie zur eigenen Webseite kommen. Von der Auswahl der richtigen Domain und des Webhosters über die Installation von Joomla bis zur Erstellung von Inhalten, dem Einfügen von Medien und der Konfiguration von Menüs wird alles Schritt für erklärt. Im zweiten Teil werden Erweiterungsmöglichkeiten der Webseite mit Komponenten, Modulen und Plugins und das ändern des Layouts mithilfe von Templates erklärt.

E-Book im pdf-Format. 146 Seiten. Zuletzt aktualisiert 10.08.2018

Aus dem Inhalt Inhalt

  • Glossar
  • Was ist Joomla?
  • Aktuelle Version
  • Joomla 4
  • In 10 Schritten zum ersten Beitrag auf der eigenen Homepage
  • Domain und Webhosting
  • Mit dem Namen fängt alles an
  • Markenrecherche
  • Die richtige TLD
  • Der richtige Webhoster
  • Domainnamen reservieren
  • Installation von Joomla
  • Bearbeiten von Inhalten
  • Bearbeitung im Backend
  • Erstellen eines neuen Beitrags
  • Bilder einfügen
  • Spezielle Funktionen
  • Metadaten
  • Menüs
  • Beitrag im Frontend bearbeiten
  • Verschiedene Arten von Erweiterungen
  • Komponenten, Module und Plugins
  • Templates
  • Wo bekomme ich Joomla-Erweiterungen?
  • Installation von Joomla-Erweiterungen
  • Aktivieren der Erweiterungen
  • Nützliche Erweiterungen
  • JCH-Optimize
  • Regular Labs Modals
  • Brute Force Stop
  • LatestNews+
  • ARI Image Slider
  • JEvents
  • JCE-Editor
  • Akeeba-Backup
  • Acymailing
  • Virtuemart
  • ALFContact
  • Gantry-Framework
Einführung in die Bedienung von WordPress 4.9

Einführung in die Bedienung von WordPress 4.9

Einführung in die Bedienung von WordPress 4.9

Egal, ob Sie nur gelegentlich Inhalte überarbeiten möchten, das Layout Ihrer vorhandenen Webseite anpassen wollen oder einen komplett neuen Internetauftritt planen, dieses Buch unterstützt Sie dabei, Ihr Ziel schnell und mit wenig Aufwand zu erreichen.

Es dient als Nachschlagewerk, wenn Sie vergessen haben, welche Veröffentlichungsoptionen Beiträge haben, als Tippgeber, wenn Sie auf der Suche nach einem Backup-Plugin sind oder als Einführungskurs, wenn Sie sich schon ein wenig auskennen und endlich Ihre eigene Webpräsenz auf Basis von WordPress realisieren wollen.

Schritt für Schritt nimmt Sie der Autor mit auf eine „Tour durch WordPress“. Er weist auf Stolperfallen hin und gibt persönliche Empfehlungen aus der täglichen Webdesigner-Praxis. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf der Vermittlung folgender Kenntnisse:

  • Installation von WordPress
  • Anlegen und Ändern von Inhalten
  • Einbinden von Videos, Bildern und Audiodateien
  • Konfiguration und Nutzung von Widgets
  • Menüstruktur erstellen und modifizieren
  • Anpassung des Layouts mit Themes
  • Erweiterung der Grundfunktionen mit Plugins
    (Backup, Cache, Sicherheit, Antispam, Onlineshop u. a.)

E-Book im pdf-Format. 162 Seiten. Zuletzt aktualisiert 20.01.2018

Aus dem Inhalt

  • Was ist WordPress?
  • Vorteile von WordPress
  • Nachteile von WordPress
  • Für welche Arten von Webseiten ist WordPress geeignet?
  • Die Entwicklung von WordPress
  • Aktuelle Version
  • Installation von WordPress
  • Tour durch WordPress
  • Navigation im Backend
  • Dashboard
  • Beiträge – dynamische Inhalte
  • Mediathek – Bilder und Downloads
  • Seiten – statische Inhalte
  • Design – Das Aussehen Ihrer Webseite
  • Themes – das Grundlayout der Webseite
  • Customizer – Anpassung des Layouts
  • Widgets – nützliche Zusatzfunktionen
  • Menüs – Die Navigation Ihrer Webseite
  • Editor – Blick unter die Motorhaube
  • Plugins
  • Benutzer
  • Werkzeuge
  • Beiträge und Seiten
  • Themes – Layout der Webseite verändern
  • Beitragseinstellungen
  • Updates und Sicherheit
  • Erweiterung von WordPress mit Plugins
  • Installation von Plugins
  • Wichtige und nützliche Plugins
  • Backup
  • Cache
  • Antispam
  • Editor
  • Onlineshop
  • Deutsches Recht und Ihr Onlineshop
  • (Kontakt)-Formular
Einführung in die grundlegende Arbeit mit Drupal

Einführung in die grundlegende Arbeit mit Drupal

Einführung in die grundlegende Arbeit mit Drupal

In diesem E-Book wird ausführlich mit Screenshots erklärt wie Inhalte erstellt werden, Medien eingefügt werden, Menüs erstellt und bearbeitet werden.

E-Book im pdf-Format. 30 Seiten. Zuletzt aktualisiert 15.06.2017

Aus dem Inhalt

  • Vorwort
  • Glossar
  • Was ist Drupal?
  • Version 7
  • Version 8
  • Weiterführende Literatur
  • Einloggen in das Backend
  • Erstellen eines neuen Artikels
  • Bilder einfügen
  • Menü bearbeiten
Unterschiede in der Bedienung von Joomla 2.5 und 3

Unterschiede in der Bedienung von Joomla 2.5 und 3

Unterschiede in der Bedienung von Joomla 2.5 und 3

In diesem E-Book werden die Unterschiede in der Bedienung des Content-Management-Systems Joomla in den Versionen 2.5 und 3 erklärt.

E-Book im pdf-Format. 20 Seiten. Zuletzt aktualisiert 15.02.2015

Aus dem Inhalt Inhalt

  • Schreibweisen
  • Was ist Joomla?
  • Version 2.5
  • Version 3
  • Joomla Webseite
  • Weiterführende Literatur
  • Warum diese Anleitung?
  • Bearbeiten von Inhalten
  • Bearbeitung im Backend
  • Erstellen eines neuen Beitrags
  • Bilder einfügen
  • Spezielle Funktionen
  • Beitragsdetails
  • Metadaten
  • Navigation
  • Menüs
  • Beitrag im Frontend bearbeiten
  • Weitere wichtige Unterschiede zwischen den Versionen 2.5 und 3
  • Versionshistorie von Joomla

Webdesign

Hier bekommen Sie Ihr persönliches Rundum-sorglos-Paket:
  • Design Ihrer neuen Webseite
  • Optimierung Ihrer bestehenden Internetseite
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Webhosting
  • Social-Media-Integration
  • Hilfe bei allen technischen Fragen

Rückrufservice

*=Pflichtfeld

Fotografie

Ich fotografiere die Produkte für Ihren Onlineshop, Gebäudeansichten Ihrer Firma, Sie und Ihre Mitarbeiter oder alles andere, was auf Ihrer Webseite gezeigt werden soll. Natürlich inklusive professioneller Bildbearbeitung.
Sie erhalten bei mir:
  • Produkt-/Objektfotos
  • Food-/Naturfotos
  • individuelle Hintergründe und Banner